Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus wurde neu gestaltet

so könnte bald wieder am DGH gefeiert werden…

An drei Wochenenden und auch mehrfach nach Feierabend fanden Arbeitseinsätze zur Erweiterung und Neugestaltung der Flächen hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in Fraßdorf statt.

Am 9. Oktober 2021 konnte diese Maßnahme größtenteils beendet werden.

Bis dahin wurden 17 laufende Meter Rasenborde und knappe 60 m2 Verbundpflaster neu verlegt.

Auch die daneben befindlichen Rasenflächen wurden gründlich ausgeharkt, begradigt und mit neuen Grassamen versorgt, welcher hoffentlich in den nächsten Tagen noch aufgeht.

Drei fleißige Frauen sorgten derweil im Dorfgemeinschaftshaus für saubere Fenster und Gardienen und begannen auch schon mit der gründlichen Reinigung des bisher ungenutzten ehemaligen Jugendraumes im hinteren Teil des Gebäudes.

Dem finalen Aufruf des Ortschaftsrates zum „Ersten Subbotnik“ im Jahr 2021 sind leider nur drei Fraßdorferinnen und vier Fraßdorfer gefolgt, sodass nicht alle geplanten Arbeiten zu Ende gebracht werden konnten.

Um allen Einwohnern und Gästen wieder ein blitzsauberes Dorfgemeinschaftshaus für künftige Feierlichkeiten zur Verfügung stellen zu können sind weitere Arbeitseinsätze geplant.

Mein besonderer Dank geht heute schon an alle bisherigen Aktivisten(innen), welche sich mit vollem Elan und vollkommen uneigennützig an den bisherigen Renovierungs- und Umgestaltungsmaßnahmen beteiligten.

Ralf Moritz

Ortsbürgermeister

Im hinteren Bereich unseres DGH soll der Außenbereich ansehnlicher gestaltet werden – zu einer Festwiese für hoffentlich bald wieder stattfindende Feierlichkeiten, so wie im Foto oben zu sehen ist!

ganz schön arbeitsintensive Gestaltungsarbeiten liegen vor den fleißigen Helfern
Die junge Garde setzt Rasenborde und füllt die Fläche mit Verbundpflastersteinen
Die Pflasterarbeiten sind vollbracht – nun wird Rasen eingesät. Zuvor mußte alles geebnet und ausgeharkt werden…
nun können die Einsaaten keimen und wachsen, damit es im kommenden Frühjahr grünt und zum Feiern schön einladend aussieht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.